Deckel gegen Polio geht in Kevelaer weiter

Hallo zusammen

Die Sammelstellen in Kevelaer gegen Polio sind auch wieder geöffnet. Plastikdeckel können wie gewohnt abgegeben werden. Das Projekt Plastikdeckel gegen Polio dessen Erlös 1:1 an die Weltweite Kampagne End Polio Now geht geht regional weiter. Infos dazu bekomme ich noch.

bei der Abholung hierbei unterstützt uns der Rotaryclub Bocholt:
Ich bekam gestern Abend noch überraschend eine Mail vom Rotaryclub Bocholt
Zitat:
Lieber Herr Zeiger

Ich bin Projektleiter „Deckel gegen Polio“ beim Rotary Club Bocholt und freue mich wirklich riesig darüber, dass Sie so engagiert mitwirken. Die 140 kg Deckel, die Sie bereits im Zeitraum  bis Juni gesammelt haben, sind ein toller Erfolg. Allein dadurch konnten Sie Polio-Schutzimpfungen für über 400 Kinder finanzieren. Großartig!

Am kommenden Mittwoch werden in unserem Zentrallager in Bocholt wieder einmal viele weitere Bigbags von einem Lkw abholen lassen. Wir werden damit alle gemeinsam die Schallmauer von mehr als 10 Millionen gesammelten Deckeln gesprengt haben. Das sind über 60.000 Schutzimpfungen. Und ja – Sie haben richtig gehört. Wir werden die Aktion in Bocholt und Umgebung unbeirrt fortsetzen. Also sammeln Sie bitte fleißig weiter!

Sehr gerne möchte ich Ihnen hiermit zusagen, dass wir die von Ihnen weiterhin gesammelten Deckel in Kevelaer ca. alle 6 Monate abholen und in unser Zentrallager nach Bocholt bringen werden. Dazu wäre es sehr hilfreich, wenn Sie die Deckel in Säcken (z.B. großen Müllsäcken) aufbewahren, sodass diese im Zweifel in einem normalen Pkw befördert werden können. Ich bin mir sicher, dass sich Freunde in unserem Club finden werden, die die Deckel bei Ihnen abholen werden. Melden Sie sich gerne bei uns, wenn eine entsprechende Menge bei Ihnen zusammengekommen ist.

Nochmals ganz herzlichen Dank für Ihren großartigen Einsatz, von dem ich gerne in unserem Club berichten werde. Bitte bleiben Sie so engagiert und sammeln Sie weiterhin fleißig mit! 🙂

Sonnige Grüße nach Kevelaer
Sven Henckel

Wir nehmen auch wieder für das Projekt gegen Polio Plastikdeckel von Getränkeflaschen und Getränkekartons  an und können wieder gesammelt werden abzugeben bei:

Abgabe von Plastikdeckel gegen Polio (Kinderlähmung):

Micha Zeiger Bahnstraße 1a 47623 Kevelaer

Im Handiladen Bahnstraße 1a

Montags bis Freitags von 10 bis 18 Uhr

Samstags von 10 bis 14 Uhr

Pfarrheim Antonius Bahnstraße 2 in 47623

Kontaktaufnahme übers Pfarrbüro Antonius:

Gelderner Straße 15a, 47623 Kevelaer, Tel. 0 28 32 / 97 52 61-0, E-Mail: pfarrei@antonius-kevelaer.de (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr, Montag bis Donnerstag: 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr)

Mehrgenerationenhaus der evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer

Brunnenstraße 70, 47623 Kevelaer, Abgabezeiten:
Mo, Di, Mi und Fr: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr Do: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr E-Mail: kevelaer@ekir.de,Telefon: 02832 / 51 77 • Fax: 02832 / 5870

vielen dank an alle fleißigen Sammlerinnen und Sammler

liebe Grüße

Micha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s